Gemeinde Krummwisch

im Amt Achterwehr

Karte von Amt-Achterwehr Amt-Achtwehr Gemeinde Achterwehr Gemeinde Melsdorf Gemeinde Ottendorf Gemeinde Bredenbek Gemeinde Felde Gemeinde Krummwisch Gemeinde Quarnbek Gemeinde Westensee

Aktuelles

Knochenbruchgilde

Krummwischer Knochenbruchgilde von 1877

Viele werden sich bestimmt fragen:

"Knochenbruchgilde" was ist das denn?

Hier ein Auszug aus der Satzung:

Es ist ein kleiner Versicherungsverein auf Gegenseitigkeit (gegründet am 01. Juni 1877)

und hat den Zweck, diejenigen ihrer Mitglieder,welche das Unglück haben, sich einen Knochen zu brechen, durch einen Geldbetrag zu unterstützen.

Jedes Mitglied der Gilde zahlt zur Zeit 10,- Euro Beitrag im Jahr und sobald ein Bruch durch Attest nachgewiesen wird, erhält er eine Entschädigung (die Höhe ist in der Satzung festgeschrieben).

Jeder ab 16 Jahren kann der Gilde beitreten.

Es wäre toll, wenn sich auch neu hinzugezogene Mitbürger dazu entschließen könnten, der Gilde beizutreten, um die langjährige Tradition aufrecht zu erhalten.

Jedes Jahr im Juni findet das Gildefest in Krummwisch am Dörpshus statt.

Weitere Auskünfte erteilt gerne unser 1. Ältermann:

Eckhard Mews, Groß-Nordsee, Am See 8